Kindle-Deal

Bevor mich Amazon gestern per eMail gefragt hat, habe ich Kindle-Deals nicht wirklich wahrgenommen (wenn auch vermutlich schon einmal gesehen^^). Ein wenig misstrauisch war ich schon, weil meine derzeitige KDP-Bindung nur noch bis zum 9. November läuft und diese Anfrage somit zeitlich sehr passend kommt, denn bei einer Zusage binde ich mich augenblicklich wieder und stimme auch noch einer 90tägigen Verlängerung nach Ende des Programms zu.

All dies würde nicht stören, wenn ich schon wüsste, dass ich tatsächlich aufgenommen werde, aber das ist noch gar nicht klar. Hier geht es erst einmal nur um eine Vorselektion und keine ‘verbindliche Nominierung’, wie sich Amazon ausdrückt. Das ausgewählte Buch kann innerhalb der nächsten 5 Monate in ein Deal-Programm aufgenommen werden (dann wird man 7 Tage zuvor informiert) oder aber auch nicht.

Nichtsdestotrotz habe ich bereits mein Einverständnis erklärt. Zum einen habe ich derzeit weder Zeit noch Muße, mich um eine neue Platform zu kümmern (NaNoWriMo steht an und wird wie immer meine volle Konzentration erfordern), zum anderen fühle ich mich bei Amazon recht wohl^^ Wenn auch nicht so viele Bücher verkauft werden, gibt es doch fast ununterbrochen täglich gelesene Seiten, und nicht nur erfreut mich der Anblick (sie lesen meine Bücher! Immer noch!! :D), sondern ich erhalte ja auch einen kleinen Obolus dafür.

Letzendlich bin ich auch viel zu neugierig und will jetzt wissen, wie so etwas abläuft XD Überhaupt gefragt zu werden, ehrt auch schon.

Mut gemacht hat auch dieses Dossier, jetzt bleibt nur abzuwarten, ob sie Crystal Transfer – Projekt RD tatsächlich aufnehmen… Ich werde berichten!^^