Es ist vollbracht!

Zwischen 6.47 und 6.58 Uhr ist es geschehen 😀 Ich habe alle 6 Bücher veröffentlicht, jeweils das eBook zuerst und das passende Taschenbuch danach. Die Abschlussmeldungen sind für die Ewigkeit per Screenshot festgehalten! Hier ein Beispiel:

72 Stunden ist hart, ich hoffe, es dauert nicht gar so lange bzw. falls als Veröffentlichungsdatum der 11. angegeben wird, ist es mir eigentlich völlig schnuppe 😀 Ob man eine Meldung erhält? Oder muss ich selbst nachschauen, so alle 5 Minuten? XD


Update Samstag, 12.5.: 5 von 6 Büchern sind inzwischen auf Amazon erhältlich und das letzte, das noch fehlt, ist das ERSTE eBook 🙁 Es ist mir inzwischen völlig schleierhaft, warum ich während des Uploads Serien-Informationen angeben sollte , wenn sich nachher niemand darum schert. Als erstes war der zweite eBook-Band draußen, ohne jegliche Information zur Serie. Der ‘Blick ins Buch’ wäre die einzige Möglichkeit, zufällig zu erfahren, dass es sich um eine Serie handelt. Ich habe dann angefangen, die Sequel Nummer zum Titel zuzufügen, nur um anschließend herauszufinden, dass es bei Taschenbüchern nicht möglich ist, den Titel zu verändern. Toll. Nun steht es dort über dem Inhalt, aber die Voraussetzung für ‘Matchbook’ ist natürlich nicht mehr gegeben, dafür müssen die Details exakt übereinstimmen. Ich habe an Amazon geschrieben, ob sie das manuell einrichten können, aber noch keine Antwort erhalten. Es ist davon auszugehen, dass ich die Zahlen bei den eBooks wieder entfernen muss. Das nervt so total, dass man sich tonnenweise Informationen beschaffen muss und trotzdem die besonders wichtigen Kleinigkeiten nicht mitgeteilt werden.

Schlimm ist auch der ‘Blick ins Buch’ bei der eBook-Variante. Einzig der Safari Browser zeigt eine Vorschau wie sie sein soll, alle anderen reißen die Zeilen auseinander. Dann wird auch noch die Pseudo-Titelseite angezeigt, die MOBI bei der Erstellung der Datei angelegt hat! Die ist zwar nachher nicht sichtbar auf den verschiedenen Kindle Geräten, aber das weiß doch niemand, der sich die Vorschau anschaut! Man, was nervt mich das alles… Das einzig Gute daran ist die Erfahrung, die man sammelt 😛


Ebenfalls aus dem Baustellen-Dunstschleier befreit habe ich die beiden Websites, crystal-transfer.space und su-halcon.zone sind nun LIVE!

Heute kommen auch meine Visitenkarten, die so aussehen werden (insofern mit dem Druck alles geklappt hat^^:

Im nächsten Schritt – sobald die Bücher so richtig bei Amazon zu sehen sind – werde ich ein paar ahnungslose Freunde und Bekannte mit der Neuigkeit überfallen^^ Ansonsten wünsche ich meinem wahr gewordenen Traum einfach nur das Beste für die Zukunft – lass dich nicht unterkriegen, mein Guter, wir beide wissen, was du alles auf dich genommen hast, um die Metamorphose von winzigem Geistesblitz zur Buchserie in Analog&Digital zu verwirklichen <3